Furry Connection Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Silvestertreffen 2014/15  (Gelesen 2614 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jyanon

  • FusselMama
  • Administrator
  • Capo Bastone
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 701
Silvestertreffen 2014/15
« am: Dezember 14, 2014, 18:52:16 »



FCM Silvestertreffen
2014/15



[Enter coolen Text mit Pointe here!]

Die Schlafräume sind wie folgt aufgeteilt:

5x Zwei Bett-Zimmer
6x Drei-Bett-Zimmer
1x Vier Bett-Zimmer
1x Fünf Bett-Zimmer
1x Sechs Bett-Zimmer

Anfahrt



Region: Hann. Münden            Ort: Hemeln            Straße: Marienkirchstraße 7



Voraussetzungen

Egal ob Neuling oder alter Hase, wie jedes Jahr gilt für alle Teilnehmer

# Dass sie die in Deutschland geltende Volljährigkeit erreicht haben (18 Jahre) #
# Mit anderen Fusseln/Personen "vernünftig" umzugehen wissen #
# Und sich im Klaren darüber sind wofür sie sich hier anmelden ;) #



Geldpolitik

Der Beitrag des diesjährigen Silvestertreffens beträgt insgesamt 155€ .
Mit dem Geld werden folgende Leistungen bezahlt:

Miete des Hauses
Speisen
Getränke (Keine Alkoholika)
Badges!
sowie Events:
Schwimmen
Kino
Ein drittes, noch unbestimmtes Event!

Eine Anzahlung von 35€ ist innerhalb von 30 Tagen nach der Anmeldung an das (übliche) FCM - Konto zu überweisen.
Für den Rest (120€) bleibt wie immer bis zum 17. November zeit ^.^
(Daten für die Überweisung werden per E-mail über unser neues Anmeldungsystem verschickt)

Wenn ein Teilnehmer die Pauschale bereits überwiesen haben und aus unbestimmten Gründen nicht mehr am Treffen teilnehmen können sollte, hat dieser die Möglichkeit bis zum 19.11.2014 den Teilnahmebeitrag abzüglich der Anzahlung zurück zu erhalten. Personen die eine Absage nach diesem Termin einreichen, erhalten nur 50% des Gezahlten zurück.
Achtung!: Sollte die Anzahlung nicht innerhalb der 30 Tage oder der Restbetrag bis zum 17.11.2014 überwiesen sein und keine vorherige Absprache mit Grey oder Jyanon stattgefunden haben, gilt die Anmeldung automatisch als Ungültig.
Dien Platz wird damit wieder für andere frei.

Nach Tilgung sämtlicher Kosten der Veranstaltung, steht es jedem Teilnehmer offen den Restanteil seines Beitrages per Anfrage zurück zu erhalten. Alle Restanteile die im Besitz des FCM verbleiben, werden ausschließlich dazu verwendet die Folgetreffen für alle Teilnehmer zu verbessern.



Dienstplan

Da man über die Tage auch Versorgt sein will, wird jeder Teilnehmer, ob nun als mutige(r) Koch/Köchin oder tatkräftiger Helfer, dazu beitragen das Haus für alle angenehm, sowie seine Mitfussel bei Kräften zu halten :3
Einen passenden Thread sowie Dienstplan zu diesen Themen werden 2-3 Monate vor dem Treffen erstellt.
Haltet also eure Lauscher offen :3

Sollte ein Teilnehmer nach mehrfacher Aufforderung sich weigern seinen Dienst anzutreten hat dieser Teilnehmer mit Konsequenzen zu rechnen. Weitere Informationen können hierzu weiter unten unter "Nützliches" entnommen werden.
Also wie immer, wehe den Putzsündern o.o!


Rechtliches

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich mit der Anmeldung zur Einhaltung der Hausregeln, sowie dem respektablen Umgang mit anderen Personen.
Sollte dies nicht der Fall sein, behält sich das FCM-Team vor den Teilnehmer ohne Rückerstattung der Kosten von dem Treffen zu verweisen.

Bei Beschädigung eines Objektes oder gar einer Person, haftet der Teilnehmer welcher den Schaden verursacht hat.

Alles weitere findet ihr in den Allgemeinen Teilnahmebedingungen im neuen Anmeldesystem ;)





Anmeldung

Zur neuen Anmeldung geht es hier!
>>klick mich!<<


Fragen können jederzeit im Frage&Antwort Bereich oder direkt an  Grey, Jyanon und Cintas gestellt werden.





Soweit von uns - nun zu euch :3
Gespeichert

Jyanon

  • FusselMama
  • Administrator
  • Capo Bastone
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 701
Re: Silvestertreffen 2014/15
« Antwort #1 am: Dezember 14, 2014, 18:54:44 »

Timetable


EventUhrzeit(Ev.)EssenKochHelfer(K.)










SamstagAnkunft18:00SpaghettiWhiteWolfiCJ, Caroua
SonntagKino18:00-23:00SuppéTopasMercun, Kitsu, WhiteWolfi
MontagBacken12:00-20:00KasslerJyanonFunnyfurry, Xero13, Mstr
DienstagSchwimmen18:00-22:00ReiseintopfBoardiHomigeintopf, Antimodes
MittwochSilvester00-00Chillie con CarneSlyMstr, Pezbear, Boardi
Donnerstag"-""-"GrillenJunmapHector, Boardi, Antimodes, Honigeintopf
FreitagAbfahrt12:30-15:00"-""-""-"




Dienstplan


  • Aufwasch Morgens:
    • Hiermit ist das Abwaschen des anfallenden Geschirrs des Morgens bis zum Mittagessen, sowie das Einräumen übriggebliebener Teller und Bestecks gemeint.
  • Abwasch Nachmittags:
    • Der Abwasch Nachmittags gilt vom Mittagessen bis 22Uhr. Alles Geschirr welches danach anfällt, wird von jedem Fussel ordnungsgemäß selbst gereinigt :3
  • Baddienst:
    • Fussel die zu diesem eingeteilt sind, werden sich mit nassen Lappen und Putzbürsten bewaffnet um die Badezimmer des Silvesterhauses kümmern. Hierzu gehört unter anderem; dass durchbürsten der Toiletten, das reinigen der Klobrillen und Urinale, sowie der Waschbecken mit Putzmittel und Lappen. Diese Tätigkeiten, sowie das Saugen dieser Räume, sollten bis spätestens 20Uhr des jeweiligen Tages erledigt sein :3.
  • Aufräumdienst:
    • Der Aufräumdienst ist eine Art Allroundienst. Alles was an leeren (niemand zugehörigen) Verpackungen, Flaschen und/oder Geschirr rumsteht, soll von diesem Dienst schnellstmöglich weggeräumt bzw. entsorgt werden. Auch volle Müllbeutel gehören hierzu.
  • Kochhelfer:
    • Halten sich bitte an die jeweiligen Köche, wann, wo, was gemacht wird. Zutuen gibt es zumindest reichlich in unserer Küche :3
  • Kehren:
    • Der Kehrdienst ist ein zusätzlicher Dienst der nötigenfalls auf dem Treffen vergeben wird. Zu diesem Dienst gehören das durch-fegen und -saugen der Haupträume.
  • "-":
    • Bedeutet dass kein Dienst von Nöten ist und alle dies genießen können ^.^

Nützliches

Was ist mitzubringen?
Bitte denkt an:
Bettwäsche(Kopfkissen-,Decken und Bettbezüge), Arzneien, festes Schuhwerk, (Hausschuhe),Handtücher, Badesachen und ein wenig Taschengeld.
Sollte jemand keine Bettwäsche haben, bzw. nicht mitbringen können, kann jeder mit einem Aufpreis von 2€ diese mit "vorheriger Absprache"* bei Jyanon leihen.
*Pm, E-mail, SMS etc.

Verhaltensregeln im Haus
Auch wenn wir niemanden seines Spaßes berauben wollen, gilt dass bitte Rücksicht auf eventuelle Zimmerpartner und Mitfussel genommen wird. Unter anderem sollte deshalb in der Küche und den Aufenthaltsräumen von übermäßigen Handlungen (z.b. Lärm) abgesehen und anderen Personen ihre Privatsphäre gewährt werden.
Kuscheln und Musik hören sind, im jeweiligen Rahmen bzw. Erlaubnis, natürlich in Ordnung :3

Toiletten/Duschen des Hauses:
Trotz der vorhanden Kapazität, werden die Toiletten in Hemeln nicht explizite für Männchen und Weibchen getrennt. Dies bedeutet, dass alle WCs von jedem Geschlecht betreten werden können und bitte Sachgemäß genutzt werden. (z.B: Toiletten nur im Sitzen benutzen, danke!).
Allgemein gilt dass alle Toiletten in einem sauberen Zustand den restlichen Teilnehmern hinterlassen werden!
Alles Schmutzige kann gerne in den jeweiligen Gedanken bleiben ;)


Verhalten außerhalb des Hauses:
Außerhalb der eigenen Vierwände bitten wir alle "besonderen Vorlieben" (abgesehen von Halsbänder und Tails) im Haus zu lassen. Wir werden es niemanden vorschreiben, jedoch würde es Verhandlungen mit Betreibern stark erleichtern wenn unser Treffen keine unnötige Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erregt. (Fursuits bei geplanten Events und Badeanzüge in Schwimmbädern gehen in Ordnung)
Bezüglich der Benutzung der Sanitäranlagen und Umkleidekabinen gilt die normal rechtliche Unterteilung von Frauen und Männern.


Energie
Wie zum Silvestertreffen 2013/14, sind Nebenkosten wie Wasser und Strom im Preis des Hauses mit inbegriffen. Dennoch bitten wir aus Rücksicht gegenüber den Betreibern mit den jeweiligen Ressourcen wie immer sorgsam umzugehen.
Dies heißt:
  • Die Heizung wird nicht auf "5" hoch geknallt nur um dann das Fenster zu öffnen um alles wieder abzukühlen.
  • Es wird bitte das Licht ausgemacht wenn in den Räumen niemand mehr zugegen ist und man diesen selber gerade verlässt.
  • (und) Sich unter der Dusche quasi zu ertränken ist wie immer keine Lösung! o.o


Verpassen eines Dienstes:

Sollte ein Dienst ohne Vertretung und mehrfacher Erinnerungen ignoriert werden, wird dies mit einer Entschädigung von 4€ geahndet und an diejenigen ausgezahlt die stattdessen den Dienst "zusätzlich" angetreten haben.

Sollte auch ein zweiter oder gar dritter Dienst verpasst werden, verdoppelt sich der Betrag kumulativ zu den Vorherigen.

Ergo:
2 verpasste Dienste = 4€ + 8€ = 12€
3 verpasste Dienste = 4€ + 8€ + 16€ = 28€

Wer sich weigern sollte seinen Dienst anzutreten, bzw. die Entschädigung zu leisten, wird von zukünftigen Veranstaltungen des TFC ausgeschlossen.
Sollte jemand im Vorhinein bereits wissen, dass er aus gesundheitstechnischen Gründen (z.B: Krücken, Atemwegsbeschwerden (Schnupfen zählt nicht!)) weder Spülen, Putzen oder tragen kann, lässt sich über eine Vertretung bzw. über die Höhe der Entschädigung verhandeln. (Eine Rechtzeitige Meldung vorweggenommen)
In verzwickten Fällen, moralischen oder geldbeuteltechnischen Engpässen behält sich das TFC-Team weiterhin vor auch andere Lösungen anstatt einer Geldbuße zu finden.
« Letzte Änderung: Dezember 14, 2014, 19:44:50 von Jyanon »
Gespeichert

Jyanon

  • FusselMama
  • Administrator
  • Capo Bastone
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 701
Re: Silvestertreffen 2014/15
« Antwort #2 am: Dezember 14, 2014, 18:59:01 »

Änderungen und Neuigkeiten

Edit 14.12

Der Infobeitrag ist wie angekündigt soeben umgezogen - Alle wichtigen Informationen zum Treffen können nun wieder in einem einzigen Thread gefunden werden ^.^
So z.b. auch der Dienstplan und Timetable welche heute hinzugefügt wurden :3

Der alte Info-Thread kann gerne weiterhin zur Diskussion verwendet werden :)
« Letzte Änderung: Dezember 15, 2014, 07:04:48 von Jyanon »
Gespeichert